Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hersteller und Typ eines Tonabnehmers gesucht
#1
Liebe Leute, bitte schaut mal auf die Fotos.

Kennt einer von euch zufällig den Original-Hersteller und vielleicht sogar den Typ der Marantz-Systeme auf den Bildern?
Ich denke Marantz hat die zugekauft und entsprechend labeln lassen. Das Baujahr müsste um 1980 herum sein.

Das wäre großartig, denn ich brauche möglichst originalen Ersatz. Also nicht nur der Nadel, sondern des ganzen Systems.

Danke euch!

[Bild: 2023-11-27-09-33-48-Window.jpg]

[Bild: image-6.jpg]

[Bild: image-7.jpg]
[Bild: Zwischenablage-1.jpg]
Zitieren
#2
Meine Spur endet bei "Marantz CT-4" - in den beiden Fotos anscheinend schon mit Ersatzeinschub

[Bild: a.jpg]


Erster Verdacht war "Irgendwas billiges von AT", aber dagegen spricht ganz heftig die Bauchansicht (Bei AT waren die Magnete als sichtbares "V") zu sehen, hier sind sie aber im Messing-Rohr des Einschubs "versteckt" wie z.B. bei Shure (wo ich aber auch keine weitere optische Übereinstimmung gefunden habe)

[Bild: b.jpg]


Hier ein oller AT-Einschub zum optischen Vergleich:

[Bild: img-01_home_default.jpg]


Und hier für optischen Vergleich mit den beiden vorliegenden (???) Tonabnehmern die Marantz-Ersatzeinschübe (=vermutlich kein einziger "echter Marantz") - wenn einer davon passend aussieht, könnte man weitereruieren (nach dem Originalhersteller).

Klick mich
Oscar Wilde schrieb:Am Ende wird alles gut!
Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende. Oldie
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Fürchtenix für diesen Beitrag:
  • Wetterkundler, Tom, HVfanatic
Zitieren
#3
Danke für deine Bemühungen!

Der Hersteller scheint Jelco zu sein. Das sind die Japaner, die bis vor kurzem noch die hochwertigen Tonarme gebaut haben.
[Bild: Zwischenablage-1.jpg]
Zitieren
#4
Hi, sorry but my knowledge of German language is null, so I'm writing in English to answer your question.

I have a Marantz 6120 turntable with the same CT-4 cartridge and been looking for almost 2 years some info about the stylus replacement until today. The photos of your system Marantz TT-300 gave me the idea to look up some replacements with its proper name in my search input and finally found the possible replacement, the CT-420 stylus available here and here.

I hope this could bring some light to your search and mine as well.
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an matcardozo für diesen Beitrag:
  • Armin777, Fürchtenix, Tom, alighiszem, kandetvara, Caspar67, Buckminster
Zitieren
#5
Demzufolge ist nicht Jelco der Hersteller, sondern Jico (Japan).

click
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren
#6
Here again to correct myself.
The Marantz CT-4 cartridge is actually a rebranded Pioneer PC-20 cartridge. Exploring the JICO site, I came across with their PN-10 & PN-11 stylus replacement that really resembled the red one in the photos that Wetterkundler posted. Just look at the pictures:

Marantz CT-4 red stylus:

[Bild: b.jpg]

Vintage Pioneer PC-20 stylus

[Bild: s-l960.jpg]

JICO PN-10 & PN-11 stylus

[Bild: 53-102-scaled.jpg]

Vintage Pioneer PC-20 cartridge body available at Ebay

[Bild: s-l960.jpg]

 Thumbsup
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an matcardozo für diesen Beitrag:
  • jagcat, Armin777, peugeot.505, Casawelli, alighiszem, spocintosh, Dude, kandetvara, Fürchtenix, Caspar67, Buckminster
Zitieren
#7
Die Marantz CT-4 und CT-6 sind aller Wahrscheinlichkeit nach Varianten des Jelco MC-12. Pioneer hat möglicherweise auch dort eingekauft.

[Bild: Picsart-23-12-19-22-18-51-523.jpg]

[Bild: Picsart-23-12-19-22-16-02-030.jpg]

[Bild: Picsart-23-12-19-22-12-28-538.jpg]

[Bild: Jelco-cartridges-overview-2.jpg]

[Bild: jelco-mc-12-s-1452.jpg]
[Bild: Zwischenablage-1.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Wetterkundler für diesen Beitrag:
  • Fürchtenix, Buckminster
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Re-Tippen eines XL-55 thosch 10 898 25.01.2024, 21:26
Letzter Beitrag: micro-seiki
  Kennt jemand MBH aus West Germany als Hersteller von Hochtöner? bigolli 10 1.041 08.09.2023, 07:33
Letzter Beitrag: bigolli
  Inbetriebnahme eines 45 Jahren altes Geräts Lynnot 9 2.518 19.12.2022, 18:27
Letzter Beitrag: Lynnot
  AEG-Magnetophon Typ 0124 DrStruggles 8 2.196 17.11.2022, 20:42
Letzter Beitrag: kesselsweier
  Wer kennt den Hersteller C N F ? HiFi 16 4.043 28.07.2022, 14:58
Letzter Beitrag: HiFi
Photo Suche: Vintage Name Hersteller Antennenstecker Blue Snaggletooth 3 1.277 13.03.2022, 10:20
Letzter Beitrag: 2blue



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste