Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Onkyo Integra Netzschalter
#1
Hallo in die Runde,

habe hier eine schwarze Onkyo Front vor mir, bei der ein Vorbesitzer offenbar mal den Netzschalter (POWER) gebraucht hat.
Da die Front ansonsten sehr gut erhalten ist möchte ich das wieder komplettieren.

Es handelt sich dabei vielmehr um einen Taster, also "Standby" und "On".

Die Abmessungen des Durchbruches in der Front sind 29 x 15mm, der Taster selbst ist dann 27 x 13mm. Der Taster ist mit dem
von hinten einzuklebenden Rahmen ein Teil.

Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, welche Onkyo Geräte solche Schalter/Taster hatten, um evtl. ein Schlachtgerät zu finden.

Gruß,
Frank K.
Zitieren
#2
Hallo Frank,

welches Gerät ist das denn? Denker
Zitieren
#3
Ein DT-2001 DAT.
Zitieren
#4
Hallo Frank,

ich habe mir dann mal ein Bild ergoogelt.
Zu dem Gerät sollten  Knöppe aus der Integra Serie der 90 ´er passen. Z.B. TA-2570

Die Frage ist nur, ob lediglich der Knopf, oder gar der Rest dahinter (Gestänge und Schalter) fehlen. So ist das aber nur Vermutung. Mach doch ein Bild von der "Situation" .

VG
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Schrotti für diesen Beitrag:
  • Frank K.
Zitieren
#5
Das ist ein Taster, kein Schalter mit Stange. Umbau ist schwierig, da dahinter so einiges verbaut ist !
Die Schalterknöpfe von den TA's aus den 90ern passen vom Maß, sind aber eben richtige Schalter.

[Bild: IMG-5191.jpg]


[Bild: onkyo-1.jpg]

[Bild: onkyo-2.jpg]

Hier noch ergänzende Bilder:

So muß es aussehen:

[Bild: IMG-5189.jpg]


hier fehlt er
[Bild: IMG-5194.jpg]
Zitieren
#6
Dann ist das nur die Blende, ok, verstanden.

Jetzt gehörst Du zum Club der Suchenden! Herzlichen Glückwunsch! Drinks 

Ich brauche einen neuen Capstanmotor. Raucher

LG
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Schrotti für diesen Beitrag:
  • Frank K.
Zitieren
#7
Diese Standby/On Schaltung gibt es auch bei einigen Home Theatre Receivern von Onkyo. Da habe ich sogar für einen HT-R410 den Schaltereinsatz in der amerikanischen Bucht bekommen. Der muß evtl. noch etwas modifiziert werden. Der Tastenkopf passt zwar nicht (typische zyl. runde Bauform), aber mit einer etwas gekürzten Taste aus ´nem 90er Gerät könnte ich die vorhandene überbauen.

Hierzu noch eine Frage an die Besitzer von Onkyo Tunern : bei welchen Geräten hat die Powertaste die o.g. Abmessungen ? Einen Tuner zu besorgen wäre deutlich günstiger als ein Deck !

Gruß,
Frank K.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  BRAUN CEV550/D/510/520...Neue Netzschalter kirschtasche1 5 860 27.12.2020, 13:49
Letzter Beitrag: Silomin
  Denon PMA-700V Netzschalter + Phono-Schiebeschalter Helmi 19 6.883 23.11.2020, 12:34
Letzter Beitrag: Wraeththu
Wink Onkyo Integra A-8850 rauscht mhaubitz 20 1.749 13.11.2020, 23:24
Letzter Beitrag: Silomin
  Netzschalter Braun PS550S wer kann mir helfen? bigolli 2 548 01.11.2020, 22:26
Letzter Beitrag: bigolli
  Revox A77 MKIII - Knebel z. Netzschalter gd251 1 496 22.06.2020, 12:43
Letzter Beitrag: akguzzi
  Braun Regie 550d - Reparatur Netzschalter / Kondensator visioneer 5 864 25.05.2020, 19:43
Letzter Beitrag: hf500



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste