Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sony PS-X75 Auf und Absetzpunkt...
#1
Hallo

Bin neu hier und hab n kleines Problem.Hoffe hier werden sie geholfen.
Nun hab einen 75er ergattert.Das Gerät dürfte jahrelang auf einem Dachboden gestanden haben.Hab ihn saubergemacht,das Gehäuse mit Autofolie überzogen,Elkos getauscht,Tonarm zerlegt etc etc etc das komplette Programm halt.
Nun prinzipiell funktionieren alle Funktionen.Nach Start dreht der Teller,Tonarm fährt rüber (bleibt ca 2 cm vorm Plattenteller stehn senkt nicht ab) und auch am Ende hebt er nicht ab.
Nun steht in der Service Manual das man RV501 in die mechanische Mittelposition drehn soll und dann R103 solang einstellen soll bis die Platte an einem spezifischen Punkt aufsetzt.
Jo so weit so gut.Wenn ich das tu passiert nix.
Kann es auch sein das ich den obersten Spulenkörper im falschen Winkel eingebaut habe?Wenn ich den nämlich in eine andere Position bewege dann setzt der Tonarm woanders auf und ich muss den 501 nicht soweit aufdrehn.Hab das ganze schon so weit gebracht das der Tonarm knapp vorbei auf der Platte aufsetzt...ca 5 mm fehlen noch.
Tjo hoffe es verstehts was ich meine und eventuell habt ihr ne Idee

Es grüsst da Phips
Zitieren
#2
Hallo Phips,

ich hatte vor einiger Zeit mehrere Biotracer repariert. Du bist also mutig diesen aus einander zu bauen. Oder du bist vom Fach.
Bilder einstellen geht gerade wieder mal nicht. Egal. Es gibt noch den Aufsetzpunkt oberhalb neben der Armablage. Diesen auch schon ausgereizt?

LG
Zitieren
#3
Hallo Smithy

Nö bin nicht vom Fach, mach das Hobbymäßig.Hab den Dreher jetzt soweit das er da aufsetzt wo er soll.
Endabschaltung funktioniert ebenso.Auflagekraft stimmt ebenso.Hab ja das Service Manual hier.Den hinteren Schalter beim Arm muss ich austauschen.Der steckt immer und dadurch ist die Elektronik verwirrt.

Was jetzt aber ein größeres Problem dastellt ist, das das Antiskating in Richtung Tellerrand zieht.Dadurch biegt sich die Nadel in Richtung Mitte aber der Arm zieht nach außen.
Im Service Manual steht TP6 und 7 sollen ans Oszi und dann 101 und 102 einstellen.Ist das Problem damit erledigt?
Hab die zwei schon am Oszi gehabt und eingeregelt.
Naja mal warten bis die schalter hier sind, einbaun dann weitersehn.

Eventuell hat wer ne Idee?
Zitieren
#4
Hab zwei Videos hochgeladen:





Wie gesagt.Alles andere funktioniert einwandfrei.Arm heben,senken,schwenken,Abschaltautomatik,Armrückführung,Startautomatik
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sony CDP-101 Schublade geht nicht auf Svennibenni 21 4.104 07.10.2019, 16:09
Letzter Beitrag: Der Karsten
  Sony X559ES, CD-Lade geht permanent auf und zu rotoro 19 8.046 25.04.2019, 22:42
Letzter Beitrag: Sony-Freak-Kaarst
  Sony TTS-3000 - Volt auf 240? marcie 4 1.738 26.04.2018, 23:50
Letzter Beitrag: marcie
  Ich kapiers nicht ... AC-IN Stecker Sony XA2ES CDP auf Platine stapes 10 3.130 19.12.2017, 18:56
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Ich kapiers nicht ... AC-IN Stecker Sony XA2ES CDP auf Platine stapes 0 902 17.12.2017, 20:51
Letzter Beitrag: stapes
  Sony TA-F770ES - Reparatur Aux geht nur auf Mono Bahajo 5 1.995 16.07.2017, 12:16
Letzter Beitrag: Futurematic



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste