Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Volume Control Spotify Frage?
#1
Ich höre hauptsächlich Musik mit Spotify, weil es ein sehr komfortables Medium ist.
Mit AVRs (Spotify Connect) geht das ganz easy, und man kann alles mit der App steuern und bracht weder Zusatzgeräte, nich die Fernbedienung.

Nun will ich lieber einen Stereo Verstärker nutzen und der NAD M-33 ist mir zu teuer.

Habe mir deshalb einen Netzwerkplayer Pioneer N-300AE geholt.
Leider kann ich mit dem die Lautstärke nicht regeln. Anders als beim AirPort Express mit Airplay, gibt es keine Reaktion auf die +/- Tasten.

Stimmt das, oder habe ich was falsch eingestellt?  Denker
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#2
Kommt drauf an ,ob er Spotify Connect unterstützt. Click bei Spotify mal das Lautsprecher Bildschirm Icon an , wenns geht,
wird dein Netzwerkplayer dort angezeigt ,den musst du dann nur noch anklicken.
Zitieren
#3
Ich konnte über Spotify Connect/Chromecast bei Spotify bei keinem meiner Streamer die Lautstärke übers Handy regeln.. obwohl, ich hab'n Outdoor-Speaker, der sich über Chromecast verbindet.. da geht's über Google Home. Ansonsten funktioniert bei mir der Spotify-Lautstärkeregler nur bei BT.
“Music has always been a matter of Energy to me, a question of Fuel. Sentimental people call it Inspiration, but what they really mean is Fuel.”
Hunter S. Thompson
[-] 1 Mitglied sagt Danke an IrieTim für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#4
Komischer Weise konnte ich mit meinem Onkyo TX-RZ820 bis letzte Woche über Spotify Connect immer über die Wipptasten die Volume regeln.  Denker (werde ich morgen nochmal testen)

Wie geschrieben, mit dem Airport Express ist es weiterhin problemlos möglich. Da gehe ich aber über Airplay.

Beim Yamaha A-S1100 ist es ja nicht so wichtig, weil der eine Fernbedienung hat.
Bei der alten Marantz Esotec Vor- & Endstufe ist das aber ein Problem.  Flenne
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#5
Ach.. jeder Marsch ist gut für'n Arsch. Wink3
“Music has always been a matter of Energy to me, a question of Fuel. Sentimental people call it Inspiration, but what they really mean is Fuel.”
Hunter S. Thompson
[-] 1 Mitglied sagt Danke an IrieTim für diesen Beitrag:
  • Siamac
Zitieren
#6
Da hast du natürlich Recht  LOL

Habe gerade den Onkyo angeschlossen, funktioniert einwandfrei über die Wipptasten.  Flenne

[Bild: 3-D7-DBD97-10-F2-4554-BC88-FDBE99551-A4-F.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
#7
Der Wille ist da, die Funktion wird angezeigt und der Balken verädert sich, aber nicht die Lautstärke!


[Bild: 68346-AFC-4551-440-A-85-CA-38-E508699-F24.jpg]
Meine Vintage Pioneer Seiten: •  KLICK: PIONEER VINTAGE •  KLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Suche Beschreibung Tascam 112B Remote Control Long Ranger 3 767 11.04.2020, 07:52
Letzter Beitrag: nice2hear
  Einfache und relativ günstige Möglichkeit Spotify in sehr hoher Qualität zu hören fr.jazbec 20 3.040 28.10.2019, 20:45
Letzter Beitrag: Goldmakrele
  Sony System Control MDS-EX77 Lendo 10 3.559 09.02.2017, 16:56
Letzter Beitrag: Lendo
  Frage zu fehlendem Pitch Control Siamac 85 14.516 14.11.2016, 18:01
Letzter Beitrag: Siamac
  Pitch Control Nachrüsten - geht das? Siamac 21 8.206 17.06.2015, 18:18
Letzter Beitrag: Franky
  Sony TA 2000F: Volume Poti linear oder logarithmisch? peugeot.505 16 5.883 29.03.2013, 14:30
Letzter Beitrag: FRANKIE



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste