Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Braun Atelier - Auf was gilt es zu achten, was muss man investieren
#1
Hallo liebes Forum,

ich möchte mir einen kleinen Traum erfüllen und mir eine Braun Atelier-Anlage zulegen. Optisch waren diese Geräte für mich schon immer ein Traum, gerade in der hellgrauen Ausführung.

Jetzt liest man ja nicht unbedient nur Positives über die Geräte, gerade aus der Last Edition. Seht ihr das auch so und würdet pauschal abraten? Die Anlage soll ins Wohnzimmer und würde dort nur ab und an zum CD- und LP-hören genutzt werden. Vermutlich würde ich die Endstufe nicht mal nutzen, sondern den Preceiver an meinen AVR anschließen und dessen Raumkorrektur und Endstufen nutzen.

Zeigen die Ateliers irgendwelche bekannten Auflösungserscheinungen, gerade auch was Displays und generell Optik der Geräte betrifft und falls ja, gibt es Lösungen? Was wäre aus eurer Sicht ein angemessener Preis für einen kompletten Turm ohne VCR?

Letzte Frage: Hat vielleicht jemand sogar einen Anlage von der er sich trennen möchte?

Danke und viele Grüße
Sebastian
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bassi für diesen Beitrag:
  • errorlogin
Zitieren
#2
Hallo Sebastian,

pauschal abraten würde ich nur vom R4. Hier ist zu viel Gerät in zu kleinem Gehäuse untergebracht, das Gerät wird zu heiß. Die meisten sind eh wahrscheinlich schon den Hitzetod gestorben.
Ansonsten ist die letzte Atelier Anlage meiner Meinung nach eine sehr schöne Kombi. Die PA4 Endstufe ist wahnsinnig toll, der CD und Kassettenrecorder sind vom feinsten. In der CC4 ist halt ein wenig End-90er Technologie eingebaut. (Prozessor) Doch wer sich daran nicht stört und wer auch den etwas hohen standby Verbrauch verkraften kann, macht mit der letzten Edition von Braun wirklich nichts falsch.
Beim Kauf würde ich auf glattgedrückte Knöpfe und vergilbte Seitenteile achten. Für Sammler ein no go.
Außerdem kauft man besser Anlagen, bei denen kein Fernseher dabei war. Denn die Geräte mit Fernseher sind immer mehr gelaufen als die ohne. Zumindest im Normalfall.

Ja, ich hätte vielleicht so eine Anlage in grau herzugeben. Es ist keine lastedition mit Zertifikat, aber baugleich.
Die Geräte sind seit vielen Jahren im original Karton eingelagert. Der äußere Zustand ist bestens, quasi  wie neu. Falls Interesse besteht, packe ich die mal aus und fahre die langsam hoch und schaue ob noch alles funktioniert.

Alles Braun atelier in grau. Konkret:

P4
CC4 zweite Version
2x PA4 zweite Version (zweimal für Monobetrieb)
2xC4 zum Überspielen von Kassette auf Kassette ;-)
CD5 -habe ich mehrere, muß  ich mal schauen.
Fernbedienung und noch dazu solche Wandempfänger, damit man die Anlage auch von einem anderen Zimmer aus bedienen kann.

Keine Lautsprecher und keine Unterschränke. (habe ich schon vor ein paar Jahren verkauft) Kein Videorecorder und kein Fernseher.

Über den Preis muss ich mir noch Gedanken machen. Wird aber nicht günstig, wie gesagt mit OVP und auch die Bedienungsanleitungen sind dabei.
Und wenn  ich die verkaufe, dann auch nur komplett.
Grüße, Jan Drinks
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an errorlogin für diesen Beitrag:
  • jagcat, Gorm, Ivo
Zitieren
#3
Hallo Jan,

vielen Dank für deine Antwort und die tollen Tipps. Soetwas hab ich mir erhofft.

Ja, natürlich hätte ich Interesse an deiner Anlage. Auch das hatte ich mir erhofft, dass ich villeicht über das Form eine Anlage kaufen kann. Darmstadt ist für mich auch nicht aus der Welt.

Bei zwei PA4 gehe ich ja auch noch mit (wenn ich wie gesagt eigentlich meinen AVR nutzen wollte), bei den zwei C4 wird es dann aber schon etwas unvernünftig  Tease

Auch die Wandempfänger der Fernbedienung bräuchte ich nicht unbedingt, kann aber gut verstehen, dass du alles zusammen verkaufen möchtest. 
Bei den CD5 muss ich aber nicht alle nehmen, oder?  LOL

Nein also im Ernst, ich habe auf jeden Fall Interesse, auch an einem Paket. Mach dir also gerne mal Gedanken, was du dir preislich vorstellst.

Viele Grüße
Sebastian
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bassi für diesen Beitrag:
  • errorlogin
Zitieren
#4
Ja, klar, Wandempfänger müssen nicht mit, ebenso nicht beide C4. Cd-player auch nur einer oder von mir aus keiner.
Ich hole die Teile mal raus und melde mich dann per pn bei Dir.
Kann aber paar Tage dauern....
Grüße, Jan Drinks
Zitieren
#5
Einen CD Player nehme ich gerne, nur bitte keine 3  LOL

Kein Thema, mach dir keinen Stress. Auf einen Tag mehr oder weniger kommt es mir nicht an.

Viele Grüße 
Sebastian
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bassi für diesen Beitrag:
  • errorlogin
Zitieren
#6
Eine bessere Adresse wie bei Jan wirst du kaum finden Thumbsup
uhuhuu...dark meditation....frei aus Pictured Life.

Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiuf, isch... ^
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • errorlogin
Zitieren
#7
Oh ein CD5! Gibt es auch einen in schwarz?

Grüße Mike
„Ein Dummkopf, der verbessert wird, hasst auf der Stelle seinen Mahner.“ (Egbert von Lüttich, um 1020)
Zitieren
#8
Habe die "nur" in grau.
Grüße, Jan Drinks
Zitieren
#9
Für eines der grauen Tapedecks gäbe es auch einen Abnehmer  Floet... aber werdet ihr Euch erstmal einig.

schönen Tag
Andreas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an akguzzi für diesen Beitrag:
  • errorlogin
Zitieren
#10
Ich nehme dann auch noch gerne einen übrigen CD Spieler :-)

Besten Gruß
Kai
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mainamp für diesen Beitrag:
  • errorlogin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  So kann man beschissen werden... Armin777 64 6.424 20.08.2020, 18:21
Letzter Beitrag: Gorm
  Wie oft sollte man die Köpfe seiner Tape Decks entmagnetisieren ? Denon + Pioneer Fan 8 1.981 02.05.2019, 10:52
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Marantz 2325 welcher ist hübscher? Oder sowas macht man doch nicht.... applecitronaut 6 1.877 25.04.2019, 20:30
Letzter Beitrag: Reineke
  Nadelschliff und Generator und System - Was kann man kombinieren? 0300_infanterie 17 4.785 16.02.2019, 19:24
Letzter Beitrag: 0300_infanterie
  darf man bei einem ortofon 2m bronze eigentlich die platte auch rückwärtsdrehen? Wolfgang_S 8 3.327 30.01.2016, 10:07
Letzter Beitrag: hpkreipe
  Worauf achten beim Kauf von Onkyo CD-Player lullaby 17 15.311 02.11.2015, 16:01
Letzter Beitrag: lullaby



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste