Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yamaha RX-V1000RDS/Umschalter Verstärker/Boxen hir Brauche ich hilfe Danke
#1
Einen sehr schönen guten Morgen in die Runde

Nun ich bräuchte mal bitte Hilfe. Und zwar wiel ich mir einen Umschalter zwischen 2 Verstärkern und 1 Boxen paar kaufen. Ich hätte einen in Ansicht mit 100Watt pro Kanal. Ich habe den Yamaha RX-V1000RDS Verstärker mit 2 × 140Watt. Der Andere Verstärker ist ein X4-Tech 3000 mit Röhrenvorstufe der hat aber nur 100 Watt. Mir geht es aber um den Yamaha Verstärker. Kann ich da den 100Watt Umschalter verwenden? Genau so bei den Yamaha RX-V1000RDS ist keine Ohm-Zahl für die Lautsprecher angeben. Vielleicht kann da auch einer Helfen. Den Beschreibungen gibt es nur auf Englisch was ich nicht kann. Ich würde mich sehr freuen auf Hilfe den ich wiel nichts Falsch machen. Danke im Voraus ich wünsche allen ein sehr schönes Wochenende und bitte bleibt mir alle gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Richard Thumbsup Thumbsup Kaffee
Zitieren
#2
Wieviele Threads sollen es denn werden zu diesem Thema?

Davon wird es nicht besser...

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#3
(15.04.2023, 08:55)UriahHeep schrieb: Wieviele Threads sollen es denn werden zu diesem Thema?

Davon wird es nicht besser...
Einen sehr schönen Guten Morgen UriahHeep

Nun ich glaube du kommst nicht mit Lies dir das durch um was es hir geht ich suche nicht ich brauche für das Teil hilfe mann o mann.Wünsche dir ein sehr schönes Wochenende und bitte bleib gesund

Mfg
Richard Thumbsup Thumbsup Kaffee Sad2 Raucher
Zitieren
#4
Du willst also 2 Verstärker an einem Paar Lautsprecher betreiben? Frag mal Armin, der bietet solche Umschalter an.
Charlie surft nicht! Oldie

Watt Volt ihr da Ohm?  Raucher
Zitieren
#5
(15.04.2023, 09:00)Ironside schrieb: Du willst also 2 Verstärker an einem Paar Lautsprecher betreiben? Frag mal Armin, der bietet solche Umschalter an.
Einen sehr schönen Guten Morgen Ironside

Ich glaub ihr kommt nicht mit mit den was ich geschrieben habe.Ich habe einen in Ausicht einen Umschalter der aber nur 2x100watt durch last.Aber mein Yamaha RX-V1000RDS eben 140Wat pro Kanal Raus haut.Noch mall ich brauche nur hilfe ob ich das teil an den Verstärker anschliesen kann.Liest euch das durch Mann o Mann.Ich Wünsche dir ein sehr schönes Wochenende und Bitte bleib gesund

Mfg
Richard Thumbsup Thumbsup Flenne LOL
Zitieren
#6
Das ist kein Problem, du wirst die 140W des Yamaha ja nicht als Dauerleistung über den Umschalter jagen. Im Musikbetrieb werden bei gehobener Lautstärke gerade mal ein paar Watt Leistung gefordert
Viele Grüße
Lukas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an lukas für diesen Beitrag:
  •
Zitieren
#7
(15.04.2023, 09:00)Ironside schrieb: Du willst also 2 Verstärker an einem Paar Lautsprecher betreiben? Frag mal Armin, der bietet solche Umschalter an.

Hallo Ironside

Ich bin es noch mal wo Finde ich den Armin????Danke im Voraus

Mfg
Richard Thumbsup Thumbsup Kaffee LOL
Zitieren
#8
Richard,

hier ist sein Profil: https://old-fidelity-forum.de/user-7419.html

hier ist sein Thread: https://old-fidelity-forum.de/thread-47124.html

hier ist das Angebot seiner Firma: https://www.good-old-hifi.de

hier seine Zusatzgeräte: https://www.good-old-hifi.de/shop/versta...mschalter/

und bitte bitte
nutz nicht immer den Zitat Knop, sondern geh einfach auf "Antworten".
und Fettschrift ist auch nicht so doll bei ganzen Texten.

VG nach Bayern, Peter
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • tom68, , UriahHeep, lustigerlurch
Zitieren
#9
Hallo Peter

Vielen Dank für die Hilfe.Aber bei den könnte ich mir nichts Leisten für einen Umschalter 200,-€ da könnte ich mir kleich ein bar neue Boxen Kaufen.Aber ich habe einen in Ausicht.Nun muss ich nur noch Raus Finden was der Yamaha RX-V1000RDS für Ohm zahl hat für die Lautsprecher Ausgänge.Ich Wünsche dir ein sehr schönes Wochenende und bitte bleib gesund


Mfg
Richard Thumbsup Thumbsup Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#10
Der Anschluss am RX-V1000 ist für Lautsprecher von 4 bis 16 Ohm ausgelegt.
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Brauche Tipps zum Punkt alte Hochtöner mit Ferrofluid bigolli 23 8.905 28.09.2023, 11:03
Letzter Beitrag: Kimi
  Brauche Hilfe bei einem Tapedeck, Denon DR-M 33Hx Cuno 4 992 25.07.2023, 09:31
Letzter Beitrag: Cuno
  Brauche Hilfe bei einem Sony WM DD 11 140174 0 392 29.05.2023, 09:29
Letzter Beitrag: 140174
  Brauche Hilfe bei der Uher Royal De Luxe stereosound 16 4.556 19.05.2023, 18:04
Letzter Beitrag: hf500
  Brauche hilfe für ein Yamaha KX 380 Bayern Traun 16 2.655 29.04.2023, 20:29
Letzter Beitrag: Bayern Traun
  Yamaha Input Selector VT148300 für Yamaha AX 870 Rüdi 36 22.967 14.06.2022, 18:56
Letzter Beitrag: nice2hear



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste