Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TC-K711S Andruckrollen
#1
Hi Freunde der Sony TapeDecks,
hier schreibt ein alter Radio-Fernsehtechniker (1964 bis 2012), danach gab's die Berufsbezeichnung gar nicht mehr, aber ich bin übrig geblieben. 

Im Reparatur Café Salem und Markdorf seit 10 Jahren aktiv, bin ich auf Euich mal gestossen.
 
Ich messe in dem TC-K711S den Durchmesser der beiden Andruckrollen und stelle fest, eine ist 11,3 mm links und die Rechte ist 13mm Durchmesser. 
Ist das Abnutzung oder gewollt?

Das Tape Deck war viel im Einsatz beim Besitzer und spult perfekt hin und her.

Jetzt gewegt sich das Band gar nicht mehr, weil die Adruckrolle(n) den Capstan nicht berühren.  
Wer von Euch kann Tipps und Lieferanten für Ersazt-Andruckrollen mir schreiben?
Zitieren
#2
Bei Ebay sind welche drin.
Der verschiedene Durchmesser sieht so gewollt aus.

https://www.ebay.de/itm/115781763958?has...R8TT14GPYw
Rot auf blau und Plus ist Minus.
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)

Beste Grüße Jianni.
Zitieren
#3
Fährt der Kopfschlitten in seiner Endposition zurück ?
Zitieren
#4
Hallo p.Seller,
ja, der Schlitten fährt zurück ca. 4-5 mm
mir kommt das evtl. zu wenig vor?
Zitieren
#5
Ist der Schlittenantrieb mit einem Riemen ( ausgeleiert ) oder über Zahnräder ( Zahn verlust ) gelöst ?
Zitieren
#6
Ist die Bewegung des Schlittens ist meine Sorge.
Wer kann mir sagen, um wie viele mm der Schlitten sich bewegen sollte, die Wahrscheinlichkeit eines Zahnausfalls in der rotierenden Plastikscheibe ist gegeben.
Diese Platikscheibe bewegt sich noch bei Start / Stop, aber vielleicht nicht genug, um die Andruckrollen weit genug nach oben zu drücken.
Grüßle Reinhard
Zitieren
#7
Die Analyse der fehlenden schlittenbewegung ist nun klar, die Antriebsriemen sind ausgeleiert und alt.
Danke ich benötige keine weiteren Hilfen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  TC-K711S Andruckrollen Hyppo 8 482 30.01.2024, 22:50
Letzter Beitrag: Armin777
  Neue Andruckrollen für Tapedecks SiggiK 14 5.442 31.10.2023, 11:33
Letzter Beitrag: Brauche_Hilfe
  Müssen Andruckrollen so teuer sein? saabfahrer 5 1.380 12.08.2023, 10:07
Letzter Beitrag: Doorz
  Nakamichi ! - Defekte Auswurfmechanik, schwergängige Andruckrollen, Orange Caps usw. spocintosh 1.797 544.671 20.01.2023, 13:03
Letzter Beitrag: Armin777
  Toleranzen der Andruckrollen bei Tapedecks Schrotti 10 3.629 19.05.2020, 22:11
Letzter Beitrag: AnalogBob
  Bezugsquelle Idler Riemen Andruckrollen stetteldorf 0 900 03.05.2020, 20:55
Letzter Beitrag: stetteldorf



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste