Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Geräte hättet ihr gern mal auf dem Tisch?
#1
Guten Morgen zusammen.
Als Hifi-Enthusiast und Reparaturfreak hat man natürlich Vorstellungen davon, welche Geräte man gerne mal näher untersuchen möchte bzw. man mal reparieren und/oder revidieren möchte.
Wie sieht es denn bei euch aus?

Meine wünsche:

Vorverstärker: Unangefochten an der Spitze der 808 von Burmester.
Da gibt es nicht viel zu reparieren, eventuell gibt die LCD-Pegelanzeige den Geist auf, leicht ersetzbar, eventuell vorhandene Tantalelkos...
Da man in Berlin ja viel professionelle Transistor-Tauchlackierer und Bauelemente-Abkratzer beschäftigt, sind da die Möglichkeiten eh begrentzt.

Endstufen: Krell KSA 250. Mehr Endstufe braucht keiner.
Wobei man hier schnell mit den Endstufentransistoren an seine Grenzen stößt.
Soll man Originalteile verwenden oder die Transistoren selber selktieren?
Teuer in beiden Fällen, aber nicht unmöglich.
Leider ist es so, das wenn mal eine am M arkt auftaucht, diese gnadenlos verbastelt ist...
Dann neheme ich vielleicht doch lieber die gute alte "Fat Lady", die Yamaha MX-1000.
Schon einige davon gemacht, aber die letzte ist lange her.

Vollverstärker: Da wünsche ich mir mal einen Yamaha AX-2000 aus der Anniversary-Reihe.

Tapedecks: Na klar, das Revox B-215 mit dem Panzerlaufwerk.
Möchte ich gern mal aus der Nähe sehen, daneben sieht alles ,was Nakamichi oder Akai oder.. gebaut haben wie Spielzeug aus.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hifitohop für diesen Beitrag:
  • Eidgenosse, havox
Zitieren
#2
Ich würde gerne mal einen Trio Supreme 1 auf dem Tisch haben (von Eigentum wage ich erst einmal nicht zu träumen)
Anhand von Bilder läßt sich ein wunderschöner Aufbau im inneren erahnen  ( man erkennt schon die Anfänge von Accuphase)

Supreme 1

[Bild: helOSp1l.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HisVoice für diesen Beitrag:
  • hifijc, Kimi
Zitieren
#3
Ist nicht gerade Old-Fidelity, ist aber trotzdem ein Wunsch:

Accuphase C-3850    https://pia-hifi.de/wp-content/uploads/A...C-3850.pdf

Halt einfach nur mal so ... nicht ernsthaft als Kaufwunsch Floet
Zitieren
#4
Echt?

Da bin ich ganz profan unterwegs.

Gerne habe ich nur funktionierende Geräte.

Auf dem Tisch möchte ich gar nichts gerne haben - das Reparieren wird bei mir immer nur aus der Not geboren.
1) ARCAM AVR 550, Canton Ergo RCL + Ergo 655, 3 SAC Igel 50t, SUB10, Magnat Quantum 505, Vu duo4k, Panasonic UB704, Thorens TD320 MK2, AT33PTG/II, Trigon Vanguard 2; Zone 2 JBL Control One 
2) Sherwood AVP9080RDS, Abacus APC 12-23, TEAC V8030S, T+A DVD1235R, Dual CS5000, Goldring Eroica
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hpkreipe für diesen Beitrag:
  • Gringo
Zitieren
#5
Saba Freiburg 18:

https://www.radiomuseum.org/r/saba_freib...tik_s.html

Saba 980WLK:

https://www.radiomuseum.org/r/saba_980wlk.html

Aber nur wenn ich die Gräte behalten darf.  LOL 
Beide werden so teuer gehandelt dass der Wunsch eher unerfüllt bleiben wird.

Echtes Hifi: Ganz klar Accuphase M1000
Zitieren
#6
(04.06.2022, 08:58)hifitohop schrieb: Tapedecks: Na klar, das Revox B-215 mit dem Panzerlaufwerk.
Möchte ich gern mal aus der Nähe sehen, daneben sieht alles ,was Nakamichi oder Akai oder.. gebaut haben wie Spielzeug aus.

Ja, das muss man mal gesehen haben  Thumbsup Und fast immer sind lediglich die Sinterlager der Capstanwellen mit Öl zu versorgen, und das war‘s dann auch schon  LOL Keine Riemen, keine Gummis, keine Zahnräder …
Viele Grüße aus Kiel,
Hans-Volker
Zitieren
#7
Wenn ich Platz hätte, dann sowas vielleicht.
Bänder dafür habe ich bereits ein paar.

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grundig Audiorama: Welche Lackier Farbe? KolfMAKER 2 1.286 22.04.2022, 15:01
Letzter Beitrag: KolfMAKER
  Tascam US -Geräte an 230V Tom1966 5 1.613 01.08.2021, 18:56
Letzter Beitrag: Onkyo-Boy
  Welche Messgeräte braucht man für Hifi und wie wendet man sie an? Armin777 371 84.305 24.07.2021, 20:07
Letzter Beitrag: Pino
  Kenwood DM 9090 Problem mit dem Laufwerk green 5 1.621 22.04.2021, 09:31
Letzter Beitrag: green
  Auf dem Prüfstand: Arcam AV888 AV-Vorverstärker RetroFelix 0 576 21.04.2021, 13:17
Letzter Beitrag: RetroFelix
  Heco professional P2001 : Welche Chassis ? VincentVega 3 972 07.04.2021, 09:49
Letzter Beitrag: VincentVega



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste