Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wie kann es sein......?
#1
Question 
Hier können/sollen Phänomene rein,die man nicht erklären kann Oldie



bei mir aktuell:

Praktischerweise haben die neuen Technics 1200 er  keine festen Cinch- Kabeln mehr.
Also weg mit dem Billig-Beipack-Strippen und Hochwertigere angestöpselt.

Ergebnis: Brummmmmmmm!  Tease

wieder zurück auf Billigstrippen...Brumm weg Jester

nächstes,anderes Teures angestöpselt wieder Brummmmm Flenne


wieder zurück auf andere Billigstrippen...Brumm weg Jester


wie kann das sein? Afro

egal,ob mit oder ohne Erdungskabel, alle Netzstecker gedreht,andere Cinchkabel aus Amp gezogen...etc...pp
Grüsse aus München   Drinks

Zitieren
#2
Mani, warum nimmste nicht einfach die Billigstrippen und gut is?

Die "besseren" Strippen bringen doch eh nichts...
Beste Grüße
Armin

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • Lass_mal_hören, wardenclyffe, ted_am_see, Trötenreiter, Deubi, Ivo
Zitieren
#3
also gibt es dafür keine techn. Erklärung?

bitte keine Klangphilosophien ...ich will es nur verstehen Oldie
Grüsse aus München   Drinks

Zitieren
#4
"richtungsgebundene" Kabel?
muss los, der Roller schreit. 
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Apache für diesen Beitrag:
  • Mani, Trötenreiter, Ivo
Zitieren
#5
zusammengeführte Masse der beiden Kanäle in den teuren Strippen?
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an childofman für diesen Beitrag:
  • Mani, Trötenreiter
Zitieren
#6
(13.06.2023, 17:32)Apache schrieb: "richtungsgebundene" Kabel?

jepp,Richtung stimmte Oldie

(13.06.2023, 17:35)childofman schrieb: zusammengeführte Masse der beiden Kanäle in den teuren Strippen?

nein
Grüsse aus München   Drinks

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • Trötenreiter
Zitieren
#7
Das dumme RCA-Kabel ist halt nicht genormt ..
Da kann jeder Depp sein Ultra-Super-Kabel bauen und verkaufen ...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an elacos für diesen Beitrag:
  • Trötenreiter
Zitieren
#8
(13.06.2023, 17:38)Mani schrieb:
(13.06.2023, 17:32)Apache schrieb: "richtungsgebundene" Kabel?

jepp,Richtung stimmte Oldie

bei solchen Kabeln liegt der Schirm meist nur auf der Quellseite zusammen mit der Masse an, das kann beim Plattenspieler dann schonmal zum Brumm führen. Beidseitig belegte Kabel, bzw. reine Coaxkabel sind da besser geeignet....das hasse somit schonmal rausgefunden  LOL
muss los, der Roller schreit. 
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Apache für diesen Beitrag:
  • Mani, Trötenreiter, Ivo
Zitieren
#9
die beiden Kabel hatte ich auch schon an meinem sep. Phonopre,da hat nix gebrummt Jester
Grüsse aus München   Drinks

Zitieren
#10
vom PS zum Phono, oder vom Phono zum Verstärker?
muss los, der Roller schreit. 
Zitieren
#11
sämtl. Richtungen  Oldie
Grüsse aus München   Drinks

Zitieren
#12
Mit oder ohne Erdungskabel vom PS zum Pre-Eingang?
Gruß Ralph

...listen to Spliff and you'll see the sun! Sun Sun Sun
Zitieren
#13
Schreibe doch einfach einmal welches Kabel es ist...
Auf welchen Namen hört das Superduper ...
Floet
Zitieren
#14
(13.06.2023, 18:20)Klangstrahler schrieb: Mit oder ohne Erdungskabel vom PS zum Pre-Eingang?

beides
Grüsse aus München   Drinks

Zitieren
#15
(13.06.2023, 18:32)elacos schrieb: Schreibe doch einfach einmal welches Kabel es ist...

Vielleicht eine Ober Leitung.
Zitieren
#16
(13.06.2023, 18:53)ESG 796 schrieb:
(13.06.2023, 18:32)elacos schrieb: Schreibe doch einfach einmal welches Kabel es ist...

Vielleicht eine Ober Leitung.

oder Umleitung Jester
Grüsse aus München   Drinks

Zitieren
#17
Ok,
hatte nicht geschnallt, dass ich hier im Dummthreadt gelandet bin ..
Verzeihung, mein Fehler ...
Dash1
Zitieren
#18
Hast Du einmal gemessen?

Auf Durchgang?
Auf Kapazität?

Was passiert, wenn Du nur die „Super-Kabel“ am Phonoeingang anschließt?

Was wenn Du die Billigstrippe nimmst?

Was ist der Unterschied zwischen beiden?

Ein anderes Tonabnehmersystem nimmst?

Welches nutzt Du aktuell?

Was für Tonabnehmer hast Du in dem nicht brummenden Vergleich genutzt?

Nimm einmal nur links und einmal nur rechts.

Dann, das wurde schon gefragt, welche hochwertigen Kabel nutzt Du, welche Stecker, hast Du die selber konfektioniert. Lassen sich die Stecker aufschrauben und Du kannst schauen was da wie gemacht wurde? Bei der Masse habe ich schon diverses gefunden, was kurz vor dem Abfallen und ausfallen war. Cinch funktioniert oft komplett ohne Masse.

Wie sitzt denn der Stecker auf den Buchsen. Ändert sich etwas mit dem Anfassen der Stecker, leichtem Wackeln - vom Stecker vom Kabel nahe der Stecker.

Aber man kann es auch kurz machen, die Superkabel sind Schrott. Es kann helfen neue Stecker anzuschließen, da vermute ich das Problem.

Du musst schon helfen, sonst nutzt das Polieren der Glaskugel zumindest bei mir nichts.
1) ARCAM AVR 550, Canton Ergo RCL + Ergo 655, 3 SAC Igel 50t, SUB10, Magnat Quantum 505, Vu duo4k, Panasonic UB704, Thorens TD320 MK2, AT33PTG/II, Trigon Vanguard 2; Zone 2 JBL Control One 
2) Sherwood AVP9080RDS, Abacus APC 12-23, Eve Audio SC307, T+A DVD1235R, Dual CS5000, Goldring Eroica
Zitieren
#19
Hab es auch jetzt erst gelesen... Meine erste Vermutung gelöscht und tippe jetzt auf: Erdstrahlen !!!
Es könnte aber auch an der derzeitigen Mondphase liegen, wenn der Jupiter im Schatten von Phobos und zwischen der heimischen Steckdose akzendiert. Hmmm...

Im Ernst... schon mal versucht, durch bewegen und knicken einen Fehler an den Lötstellen oder am Kabel selbst zu ermitteln ? Alles andere macht keinen Sinn.
AnonymerAltgeräteReparateur im Ruhestand
Zitieren
#20
Rundsteuersignale?  Denker
Charlie surft nicht! Oldie

Watt Volt ihr da Ohm?  Raucher
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • Goldmakrele, norman0
Zitieren
#21
(14.06.2023, 07:11)Ironside schrieb: Rundsteuersignale?  Denker

Achja, wenn die eckig werden, ist es sch....

"Watt volt ihr ohm"

Ist das ein KappaZitat ?
AnonymerAltgeräteReparateur im Ruhestand
Zitieren
#22
....ich zitiere mal aus AK :


Zitat:....Given recent developments, it could be AT&T, GTE (Verizon), Comcast, the North Koreans, the House Subcommittee for Telecommunications, Nazis, the KKK, undocumented immigrants, or the fact that we are not ALL using oxygen-free copper neo-cryogenically treated SuperCables.....


....in Zeiten wie diesen , unseren , sind ja zumeist die Nazi's oder der KuKluxKlan schwer verdächtig.... scratch
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • Trötenreiter
Zitieren
#23
(13.06.2023, 17:46)elacos schrieb: Das dumme RCA-Kabel ist halt nicht genormt ..
Da kann jeder Depp sein Ultra-Super-Kabel bauen und verkaufen ...

Das ist die einzig vernünftige Antwort. Es kommt einfach vor, dass Stecker partout nicht zu den Buchsen passen. Billigstrippe nehmen, denn die funktioniert.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Goldmakrele für diesen Beitrag:
  • Deubi
Zitieren
#24
Oder mal das Pro-Ject Kabel testen :
https://www.thakker.eu/zubehoer/kabel/pr...gJf3PD_BwE
Denon AVR 4310 , Advance Acoustic BX-1 , I.Q Trend 3 in Bubinga , CEC BD 5200 , Denon DP-37F , Marantz CD-74 , Harman Kardon TD 302 , Sony MDS-101 ,  Pro-Ject Phono Box DS
[-] 1 Mitglied sagt Danke an kaysersoze für diesen Beitrag:
  • Mani
Zitieren
#25
(14.06.2023, 09:20)kaysersoze schrieb: Oder mal das Pro-Ject Kabel testen :
https://www.thakker.eu/zubehoer/kabel/pr...gJf3PD_BwE

Dieses Kabel habe ich mal durchgemessen, hat um die 160pF (Ader/Schirm) und ist wegen der hohen Kapazität für MM Systeme nur bedingt zu empfehlen.
Wenn man etwas löten möchte dann wäre dieses Kabel und gute Stecker dazu die bessere Lösung!
https://shop.sommercable.com/Kabel/Meter...escription

Meiterware gibts beim Thomann, als ProSnake gelistet ist aber das Sommercable oder fertig konfektioniert!

Grüße Werner
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an rindenmulch für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, Baruse, Mani, Trötenreiter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nicht alles was Braun ist muß schlecht sein.. Frunobulax 28 4.560 06.03.2023, 07:55
Letzter Beitrag: Frunobulax
  2te Pappendstufe musste leider sein Siamac 2 1.727 11.11.2021, 06:38
Letzter Beitrag: Siamac
  Ebaypreis zu gut um wahr zu sein? Code Bl4ck 13 4.631 09.10.2021, 15:31
Letzter Beitrag: Code Bl4ck
  Technics SU-V 670 PXS cap - kann der was?? ESG 796 49 9.351 07.10.2020, 09:31
Letzter Beitrag: Antek36
  So kann man beschissen werden... Armin777 64 10.397 20.08.2020, 18:21
Letzter Beitrag: Gorm
  Nadelschliff und Generator und System - Was kann man kombinieren? 0300_infanterie 17 6.957 16.02.2019, 19:24
Letzter Beitrag: 0300_infanterie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste