Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tonabnehmer GRADO Prestige Gold 3 MEINUNGEN !
#1
Hallo Leute, 

Liebe Forumskollegen,


Nach SONUS Gold Blue und ACUTEX 412 STR 
auf einem Thorens TP63 

bin ich auf auf GRADO Prestige Gold 3 aufmerksam geworden,

Leider findet man im Netz wenige Meinungen dazu, und da komme ich auf die Idee 

Frag im Forum nach ob jemand was dazu sagen kann was mein „Will haben“ bestätigt 

Danke und Liebe Grüße aus den Alpen

Robert
Ich hab wenig Ahnung, deshalb bin ich hier  Dance3
Zitieren
#2
MI Thumbsup
Kenne es zwar nicht, aber die Santon MI’s sind mMn eine Nummer für sich.
Ist das Hauptproblem der Menschheit, dass wir ein imperialistisches Gen haben?
Die Sonne scheint immer©
^ischreschminimiuf, isch... ^
Zitieren
#3
Hai Tom, 

Hilft mir grad nicht weida   Raucher
Ich hab wenig Ahnung, deshalb bin ich hier  Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an robertoxl für diesen Beitrag:
  • Lynnot
Zitieren
#4
Ich kenne nur das Grado Presige Gold (niks), also quasi das Orginal, ohne 2 oder 3.

Und da würde ich die anderen Beiden (Sonus und Acutex) bevorzügen.
the neon light of the "Open all Night" was just in time replaced by the magic appearance of a new day ....
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Lynnot für diesen Beitrag:
  • stingra
Zitieren
#5
Hi,

Das hatte ich an einem TP90.

Hat funktioniert, dort eigentlich etwas zu weich. Aber hat dort gut funktioniert.

Habe mich an die Vorgabe gehalten, den hinten (am Tonarmlager) etwas hoch zu setzten, so dass die System Vorderkante senkrecht zur Plattenoberfläche justiert war.

Dann war das ein komplett unauffälliger guter Tonabnehmer. Der insbesondere an suboptimalen MM Phonosektionen (hohe Eingangskapazität) noch unauffällig funktioniert, erzeugt deshalb aber auch nicht den typischen MM Buckel in den oberen Mitten und wird dann oft als mit zu wenig im Hochton oder auch erdig beschrieben - das kann ich nicht bestätigen.

Machst bestimmt nichts falsch, aber machst Du es auch richtig = ? -> das musst Du selber ausprobieren.
1) ARCAM AVR 550, Canton Ergo RCL + Ergo 655, 3 SAC Igel 50t, SUB10, Magnat Quantum 505, Vu duo4k, Panasonic UB704, Thorens TD320 MK2, AT33PTG/II, Trigon Vanguard 2; Zone 2 JBL Control One 
2) Sherwood AVP9080RDS, Abacus APC 12-23, Eve Audio SC307, T+A DVD1235R, Dual CS5000, Goldring Eroica
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hpkreipe für diesen Beitrag:
  • kandetvara
Zitieren
#6
Ich hab' mir irgendwann mal das Gold gegen ein Black anhören können. Beide waren auf einem Linn montiert (welcher weiß ich nicht mehr).

Nachdem ich da tatsächlich keinen Unterschied hören konnte, hab' ich sparfuchs mir das Black gekauft.

Auf einem Grado Holzarm am Thorens 124 tut es prima, ebenso auf einem TD145 II mit Standardarm.

Ich hab' es jetzt mal auf dem Sony 2250, da klingt es eher dumpf - das kann aber an mangelnder Präzision bei der Einstellung gelegen haben. Auf dem Grado Holzarm fand ich es tatsächlich transparenter als ein SPU (!)

In jedem Fall ein gutes System, ob es Deinen Ohren zusagt, mußt du selbst testen  Hi
...habt euch lieb !
[-] 1 Mitglied sagt Danke an wardenclyffe für diesen Beitrag:
  • leberwurst
Zitieren
#7
Hallo Leute,


Ich denke ich werd’s riskieren und mir den Grado bestellen,

Falls jemand jedoch noch einen Guten Tip  für mich hat bin ich ganz Ohr , 
kann auch ein MC sein ! 

Danke 
Robert
Ich hab wenig Ahnung, deshalb bin ich hier  Dance3
Zitieren
#8
Tja,

dann mache ich einmal weiter, nach dem Grado habe ich ein AT PTG/II am TP90 montiert.

Das hat nicht wirklich anders geklungen, also nach Demontage Grado …. Mindestens eine Stunde später hatte ich dann die erste LP mit dem PTG gehört - aber mir ist aufgefallen - an meiner üblen Mono in Stereoschnitt Kinder Dschungelbuch LP - das PTG/II hat die mit deutlich geringerem Nadelgeräusch abgetastet.

Was mich immer ab und an Zucken läßt - ich aber nie gehört habe, das „neue“ GRADO Timbre Opus 3 - low output. Das muss dann aber an eine eher silberne Headshell und ich bin aber ob des Holz als Material auch wieder skeptisch.
1) ARCAM AVR 550, Canton Ergo RCL + Ergo 655, 3 SAC Igel 50t, SUB10, Magnat Quantum 505, Vu duo4k, Panasonic UB704, Thorens TD320 MK2, AT33PTG/II, Trigon Vanguard 2; Zone 2 JBL Control One 
2) Sherwood AVP9080RDS, Abacus APC 12-23, Eve Audio SC307, T+A DVD1235R, Dual CS5000, Goldring Eroica
Zitieren
#9
(12.09.2023, 05:33)hpkreipe schrieb: Hi,

Das hatte ich an einem TP90.

Hat funktioniert, dort eigentlich etwas zu weich. Aber hat dort gut funktioniert.

Habe mich an die Vorgabe gehalten, den hinten (am Tonarmlager) etwas hoch zu setzten, so dass die System Vorderkante senkrecht zur Plattenoberfläche justiert war.

Dann war das ein komplett unauffälliger guter Tonabnehmer. Der insbesondere an suboptimalen MM Phonosektionen (hohe Eingangskapazität) noch unauffällig funktioniert, erzeugt deshalb aber auch nicht den typischen MM Buckel in den oberen Mitten und wird dann oft als mit zu wenig im Hochton oder auch erdig beschrieben - das kann ich nicht bestätigen.

Machst bestimmt nichts falsch, aber machst Du es auch richtig = ? -> das musst Du selber ausprobieren.

" Dann war das ein komplett unauffälliger guter Tonabnehmer." Kann ich genau so bestätigen.

Aber auch "erdig" - mir haben die Höhen gefehlt. Ist aber Geschmackssache - ich habe es heute noch und setze es ab und zu ein.
Zitieren
#10
Hallo Leute ,

Ich wollte noch Berichten

Der GRADO Prestige Gold 3 ist Heute per Post angekommen,

Die Montage am Thorens TP 63 war keine Hexerei, und was soll ich sagen, er spielt so wie ich mir das vorgestellt habe
und sollte an Einspielzeiten was dran sein, ich lass mich überraschen .

Liebe Grüße
Robert
Ich hab wenig Ahnung, deshalb bin ich hier  Dance3
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an robertoxl für diesen Beitrag:
  • hpkreipe, Ivo, Spitzenwertanzeiger, Lynnot
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dual CS 510 - Meinungen ? wambo 71 15.317 30.05.2022, 12:25
Letzter Beitrag: vincent1958
Thumbs Up Grado Reference Platinum2 Mono ... vinylia 1 2.002 17.11.2018, 09:17
Letzter Beitrag: Joshua Tree
  AV Receiver, aber welchen? Meinungen / Infos hyberman 114 21.562 24.08.2017, 22:42
Letzter Beitrag: hyberman
  Sansui G 971 Info & Meinungen gesucht gainsbourg 32 15.430 17.08.2014, 21:56
Letzter Beitrag: Ichundich
  Tonabnehmer GRADO Prestige green Nion 7 3.642 17.03.2014, 18:59
Letzter Beitrag: no_mp3
  Canton CT 120 Meinungen Heinenlaender 30 19.748 06.02.2012, 07:23
Letzter Beitrag: jim-ki



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste