Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erstaunlich erwachsen aufspielende Geräte
#1
Diese Kategorie wird ja immer wieder bemüht, aber was in einem Forum wie diesem doch wirklich fehlt, ist endlich ein belastbares Kompendium.

(14.11.2009, 11:43)Stormbringer667 schrieb: Sharp WQ-T 234

[Bild: bild452k0so.jpg]

...

Insgesamt eine handliche Partymaschine, die trotz ihrer eher bescheidenen Ausmaße erstaunlich erwachsen klingt.

(02.06.2014, 08:37)MWAKH schrieb: JVC HA-S160

Sie konnten sich eine von sechs Farbe aussuchen, Sound ist für den Preis erstaunlich, sie funktionieren heute immer noch und der Preis ist kein hohes Risiko, wenn sie doch einmal einen schrotten.

(23.06.2014, 22:51)rappelbums schrieb: Der JVC ist längst da. Gefällt mir tatsächlich ganz gut, sitzt gut, bei Kindern und Erwachsenen. Klingt auch für die Größe erstaunlich erwachsen. Bin gespannt, wie lange das Kabel hält, das wirkt dünn.

(14.04.2015, 07:47)contenance schrieb: Bang & Olufsen Beovox CX 100!

---> Superklein, erstaunlich erwachsen, sehr hochwertig.

(02.10.2016, 12:13)blueberryz schrieb: Zurück aus den Kur- und Erholungsheimen "Le bleu Porter" erfreuen diese quirligen Acron gar famos !
Es tanzen in den Herbst : 200b und 300b.

...

Erstaunlich erwachsen und passend empfinde ich auch den Tieftonbereich, Wunder sind nicht zu erwarten, aber im persönlichen Hörtest hatten zb die  JBL Control deutlich das Nachsehen.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • jagcat, Senator
Zitieren
#2
(12.05.2021, 14:55)spocintosh schrieb: was in einem Forum wie diesem doch wirklich fehlt, ist endlich ein belastbares Kompendium.

Hier, ick habb eins Oldie 
LOL
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ESG 796 für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#3
Und sogar gerade aktuell, also aufgemerkt !

(11.05.2021, 18:37)Thomre schrieb: Moin,

RE: Oehlbach  XXL Phono Pre Amp  (MM+MC).
Es können MM und MC Systeme angeschlossen werden. Stromversorgung über externes Netzteil. Der ``Kleine`` spielt wirklich erstaunlich erwachsen.

[Bild: 41171012lw.jpg]

Weiter geht's natürlich mit Lautsprechern, den am ehesten der Pubertät entwachsenden Komponenten.
Ob es daran liegt, dass sie ob der häufig darauf anzutreffenden Blumentöpfe einfach mehr Wasser bekommen ?

(22.10.2017, 12:12)sophist1cated schrieb: [Bild: imgp1183dnrxl.jpg]

Wirklich kein Vintage, sondern aktuell im Laden zu erwerben: Q Acoustics Concept 20.

Spielen erstaunlich erwachsen auf und klingen größer als die aussehen.

Nochmal unser schmerzlich vermisster Niels, er hat sich damit offenbar eingehender befasst:

(14.12.2016, 15:19)contenance schrieb: Klein und mobil oder schön laut und zentrale Abspielstelle?

Wenn er sich die Pille oder den Riegel geben möchte (schön schick und klein & klingen beide erstaunlich erwachsen): Bose SoundLink Mini II oder Beoplay A1 - wirklich hörenswert.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • jagcat
Zitieren
#4
(12.05.2021, 15:04)ESG 796 schrieb:
(12.05.2021, 14:55)spocintosh schrieb: was in einem Forum wie diesem doch wirklich fehlt, ist endlich ein belastbares Kompendium.

Hier, ick habb eins Oldie 
LOL

Das ist toll.
Ich hab ja nur ein Balgengerät, welches aber leider seit Ewigkeiten in der Adoleszenz verharrt und mich einfach nicht mit seinem Erwachsenwerden erstaunen will.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • ESG 796
Zitieren
#5
Haha, sehr lustig, das Thema. Wer hat sich nicht schon mal selbst bei dieser Klassifizierung ertappt?
Hier ganz aktuell, vor 1 Minute nochmal auf Herz und Nieren getestet ein Stereopaar der Homepod Minis. Lautstärken auf Zuruf variabel von nix bis 100(%). Höre grad Maggie May von Rod Stewart auf 80%, absolut sauber, die lütten Biester…
Der T&A steht nur zufällig drunter, der hat nichts mit dem Klang zu tun!

[Bild: C524-EC2-A-528-C-440-C-A694-13-C62-BC323-F9.jpg]
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
Zitieren
#6
ich spiele auch nur noch erwachsenen spiele
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rotoro für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
#7
Die Tempos dienen als Diffusor?
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#8
Ich liebe diese Dinger mit oder gerade wegen ihrer Stationstasten, dem Sound und Mobilität 

[Bild: KiUSMQZ.jpg]
Genießen und genießbar sein....
Zitieren
#9
(12.05.2021, 15:51)sankenpi schrieb: Die Tempos dienen als Diffusor?

Ach was ... die braucht man nach den "Erwachsenenspielen". LOL
«Wenn du nicht tausend Meilen in den Mokassins deines Nächsten gelaufen bist,
dann halte dich mit deinem Urteil über ihn zurück.»
[-] 1 Mitglied sagt Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
#10
Oh, da habe ich dann immer was falsch gemacht... Und dann dienen sie auch als Absorber.
Lowfidele Grüße

Peter
Zitieren
#11
Für mich ein ganz erstaunlich erwachsen aufspielendes Gerät welches ich lange als DAC im Einsatz hatte.

[Bild: BC6-ACC59-AAD8-4-D4-A-85-CC-4-E853-D2-D0-C67.jpg]
Gruß Rüdiger
Zitieren
#12
Uiuiui...die Zeiten sind echt schwierig. Ohne Ironiesmiley scheint heute nix mehr zu gehen. Alter Schwede... Rolley

Ok, ich versuch's nochmal....

Jetzt weiß ich auch, wieso Genosse Thomre den erstaunlich erwachsenen spielenden Oehlbach nicht mehr braucht.
Völlig logisch, wenn ein Plattenspieler im Hause ist, der das schon von sich aus erledigt:

(04.08.2019, 09:11)Thomre schrieb: ...vor ein paar Tagen ist dieser Toshiba SR-355 bei mir eingezogen. 12 Kg schwer mit Direktantrieb. Dicke Metall Faceplatte. Rein manuell zu bedienen.
Läuft einwandfrei.
Habe dann gleich mal ein arbeitsloses Dynavector 20x untergebaut. Das Ganze klingt erstaunlich erwachsen.

[Bild: 36432813ce.jpg]
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • winix, Eidgenosse, Frunobulax
Zitieren
#13
Wenn ich nicht sicher bin, ob mir der Klang gefällt, schreibe ich ab heute: Klingt erstaunlich pu­ber­tär.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • spocintosh, peugeot.505, jagcat, Ivo, Kimi, sankenpi, proso, HiFi1991, Campa, Müller, lyticale, Deubi, dupdi, Dirk F, Jan_K
Zitieren
#14
(12.05.2021, 16:04)spocintosh schrieb: Uiuiui...die Zeiten sind echt schwierig. Ohne Ironiesmiley scheint heute nix mehr zu gehen. Alter Schwede... Rolley

Was hast du erwartet?
Bist doch schon... Floet
Zitieren
#15
(12.05.2021, 15:04)ESG 796 schrieb:
(12.05.2021, 14:55)spocintosh schrieb: was in einem Forum wie diesem doch wirklich fehlt, ist endlich ein belastbares Kompendium.

Hier, ick habb eins Oldie 
LOL

ich würde mir das wegmachen lassen, soll garnicht so schmerzhaft sein.....
muss los, der Roller schreit. 
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Apache für diesen Beitrag:
  • winix, HiFi1991, X-oveR
Zitieren
#16
Uuuuund ein Tusch - Kenwood !
Die haben offenbar auch zuweilen erfolgreich agiert in ihrem Aufzucht- Und Hegeprogramm.
Zumindest wenn man diesem Beitrag hier Glauben schenken darf:

(09.01.2018, 18:22)rednaxela schrieb: Kenwood LS-204

...

Die Kenwood spielen erstaunlich erwachsen und groß auf für Ihre Größe! Mir gefällts, nichts fehlt, alle Instrumente da, Bühne vom Wohnzimmer bis ins Gäste WC Jester.  Schönes Holz, schöner Stoff.

[Bild: DSC_0306.jpg]

Und dann spielen sie noch "groß für ihre Größe". Mehr kann man wirklich nicht verlangen.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Zitieren
#17
Hilft die NSA beim Auffinden dieser alten Zitate?
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an jagcat für diesen Beitrag:
  • lyticale
Zitieren
#18
Wie ich jetzt hoffe niemals etwas in der Richtung formuliert zu haben.
Aber hab ich sicher mal  Lol1
"Forumskollegen hassen diesen Trick"  LOL
"Autofocus has ruined quality"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Müller
Zitieren
#19
Das geht noch gut weiter, alleine im Geraffelforum 11 Seiten mit Treffern bei der Suche nach dem Begriff. Grin
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#20
Schnell alles wegeditieren bevor noch mehr rauskommt  Oldie Lol1
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#21
To late..  Raucher  https://old-fidelity-forum.de/thread-658...pid1415344
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#22
Für ihre Größe sind sie erstaunlich kompakt und klingen trotzdem fast schon greisenhaft.
Zitieren
#23
(12.05.2021, 16:15)spocintosh schrieb: Uuuuund ein Tusch - Kenwood !


(09.01.2018, 18:22)rednaxela schrieb: Kenwood LS-204

Mir gefällts, nichts fehlt, alle Instrumente da..


Lol1
Ich hab  hier gelegentlich ein Schlagzeug- Dropout Lol1 Lol1
Zitieren
#24
Kimi is auf jeden Fall entschuldigt, der hat das schon vor Jahren gerafft...
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Zitieren
#25
Dash1
Genießen und genießbar sein....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche HiFi "Geräte" stehen auf euer Go-Liste... cola 144 14.539 19.02.2021, 22:34
Letzter Beitrag: anderl1962
  Welche Hifi "Geräte" stehen auf eurer wantlist... scope 243 20.835 09.02.2021, 23:24
Letzter Beitrag: sansui78
Star Geräte vor Staub schützen - und vor neugierigen Blicken bevergerner 6 708 20.11.2020, 21:56
Letzter Beitrag: Mosbach
  Spanungswandler für US Geräte Eidgenosse 24 1.792 20.05.2020, 10:33
Letzter Beitrag: nice2hear
  SHARP Geräte (Vor Optonica Zeit) elacos 42 18.318 08.04.2018, 10:14
Letzter Beitrag: HifiChiller
  Geräte "warmspielen" ....wieso eigentlich? scope 84 10.696 10.08.2017, 19:53
Letzter Beitrag: scope



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste